"Chlämmerlisack" Dione

Nachdem ich mit meinem neuen Klammerbeutel (hier) und dem Altbrotbeutel doch sehr zufrieden bin und beide schon fleissig in Gebrauch habe, durfte ich für die liebe A. nochmals einen nähen. Das Freebook dazu findet ihr bei Tina Blogsberg - ich danke Dir nochmals für die Aufnahme in Dein Probenähteam liebe Tina! :-)

 

A.'s Lieblingsfarbe war mir bereits bekannt - violett! Wie gut, dass ich kürzlich schon eine violette Wickeltasche (Blog-Post folgt) und davon noch einiges an Stoff übrig habe.  Einerseits ein Softshell-Rest der gerade noch die richtigen Masse hat und etwas vom gestreiften Baumwollstoff als Innenfutter. Also los geht's!

 

Verstärkt habe ich nur den Innenstoff mit einer Vlieseinlage, den Softshell zu bebügeln habe ich mich nicht getraut... Der Beutel steht aber auch so wunderbar. Als Aufhängung habe ich anders als in der Anleitung vorgesehen ein Stück Schrägband als Schlaufe eingenäht. Der Beutel wird dann mit einem Karabiner überall dort wo er gerade benötigt wird angehängt.

 

Jedenfalls ist der Klammerbeutel nun unterwegs zu seiner neuen Besitzerin und ich hoffe er bereitet ihr viel Freude beim Wäsche-Machen! :-)

 

Eure Kathrin

 

Verlinkt bei Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, Stoffresteparty

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ani Lorak (Dienstag, 28 März 2017 21:50)

    Gefällt mir sehr. Die Farbe ist wirklich sehr schön. Mag ich gern. So einen Beutel habe ich mal beim Kaffeeröster gekauft.. Selbstgenäht viel schöner. Viele Grüsse

  • #2

    Jenny (Dienstag, 28 März 2017 22:37)

    Sehr schön geworden :-)

  • #3

    rosa (Dienstag, 28 März 2017 23:35)

    It`s just fantastic!