Kork-Reiseetuis

Gleich zwei Hochzeiten durften wir diesen Monat mitfeiern. Beide Paare haben eine Reise vor sich und dafür habe ich passend Reiseetuis verschenkt. Hochzeiten und Geschenke sind immer so eine Sache... Meist finden sich auf dem Wunschzettel ja keine "selbstgemachten" und "personalisierbaren" Wünsche, genau sowas möchte ich aber schenken. Natürlich habe ich im Voraus abgeklärt ob denn ein solches Etui auch erwünscht ist, beide Freundinnen haben dies jedoch bejaht. :-) Die Reiseetuis wurden vor dem Schenken mit Reisepässen und allerhand guten Wünschen in Kreditkartenform bestückt - ich hoffe so den Brautpaaren eine Freude gemacht zu haben!

 

Genäht habe ich das Reiseetui von Pattydoo in schwarzgefärbtem Kork. Ich habe jeweils Wunsch- und Lieblingsfarben aus Baumwolle kombiniert und auch fleissig Snappap eingebaut. Die Etuis sind unkompliziert zu nähen und ja, falls ich mal eine grössere Reise planen sollte werde ich mir auch eines nähen!

Heute verlinkt bei: Handmade on Tuesday, Creadienstag, Dienstagsdinge. Zudem "as usual" bei Taschen und Täschchen.Und weils heute auch mal zum Thema passt: beim Greenfietsen Taschen Sew Along

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nähbegeisterte (Mittwoch, 27 September 2017 17:02)

    Dein Reiseetui gefällt mir sehr gut...die Farben und Stoffe bzw. der Kork gefallen mir richtig gut...da möchte man sofort los in den Urlaub fahren. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

  • #2

    Kathi (Samstag, 30 September 2017 12:09)

    Liebe Nähbegeisterte - Vielen lieben Dank! :-) JA tatsächlich bekommt man ein wenig Reisefieber wenn man sich Pass, Tickets und Co. im Etui vorstellt! Liebe Grüsse, Kathi